KulturBüro Logo
Künstler / Produktion

Jiddische Weihnacht - Nirit Sommerfeld & Martin Umbach

Bewegende Geschichten und mitreißende Musik verflechten das jüdische Chanukka-Fest mit Weihnachten.
Die deutsch-israelische Sängerin und Schauspielerin stellt mit ihrem Programm eine Verbindung her zwischen dem jüdischen Fest Chanukka und dem christlichen Weihnachtsfest. Die fiktiven Erinnerungen ihres Großvaters bilden dabei den Auftakt zu einer musikalisch-literarischen Reise, die in Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg beginnt und bis ins heutige Israel führt. Stimmungsvolle und berührende Texte von Ota Pavel, Anne Frank, Friedrich Hoffmann, Lionel Blue, Hanno Loewy oder Erich Mühsam werden umrahmt von Orchester Shlomo Geistreich und deren Klezmer-inspirierter Musik zwischen deutschen Weihnachtsliedern, „White Christmas“ und jüdischen Liedern zum Chanukka-Fest.

Martin Umbach ist Schauspieler und zählt zu den wichtigsten deutschen Sprechern der Gegenwart. Er wirkte in zahllosen Hörbüchern mit, liest Lyrik und Prosa und ist die deutsche Synchron-Stimme von Weltstars wie George Clooney, Russel Crowe, Jeff Goldblum oder Willem Dafoe.




Besetzung
Nirit Sommerfeld » Gesang, Moderation, Erzählerin
Martin Umbach » Erzähler

Orchester Shlomo Geistreich
Andi Arnold » Klarinette, Sopransaxophon
Jan Eschke/Robert Probst » Klavier
Pit Holzapfel » Posaune, Gitarre
Georg Karger » Kontrabass
Günther Basmann » Schlagzeug

Orchester Shlomo Geistreich/Trio
Andi Arnold » Klarinette
Pit Holzapfel » Gitarre
Günther Basmann » Schlagzeug

Orchester Shlomo Geistreich/Duo
Andi Arnold » Klarinette
Pit Holzapfel » Gitarre
siehe auch
» Nirit Sommerfeld
» KlezMeshugge: Nicht ganz kosher! Nirit Sommerfeld & Orchester Shlomo Geistreich
» Unter Deinen Weißen Sternen

Pressetexte
» Nirit Sommerfeld & Martin Umbach. Jiddische Weihnacht - Lieder und Geschichten rund um Weihnachten und Chanukka. Musik: Orchester Shlomo Geistreich
Pressefotos
» Martin Umbach
» Nirit Sommerfeld
» Nirit Sommerfeld & Orchester Shlomo Geistreich
» Nirit Sommerfeld & Orchester Shlomo Geistreich Trio
» Umbach Sommerfeld
cd
Lieder und Geschichten rund um die christliche Weihnacht und das jüdische Chanukka-Fest.

Pressestimmen

21.12.2015, Mittelbayerische Zeitung

"Sommerfeld gelingt es mit ihrem kenntnisreichen Programm tatsächlich, eine Brücke zwischen christlichen und jüdischen Traditionen zu bilden. Das beinhaltet Unbekanntes über Nazizeit und Judentum ebenso, wie Nachdenkliches und wunderbare Musik, die ein Gefühl von Gemeinsamkeit aufkommen lässt."

Michael Scheiner

01.12.2015, Nürtinger Zeitung

"Jiddische Weihnacht in der Versöhnungskirche erreichte die Tiefen der Seele. ... Kann etwas verstörend, beklemmend, aufwühlend und fröhlich zugleich sein? Kann man einen Widerspruch an sich feiern? Wer beim zweiten Abend des Festivals der Hoffnung dabei war, der wird sicher mit Überzeugung sagen: Ja! ... Man kann sich nicht vorstellen, dass jemand „Maria durch ein Dornwald ging“ inniger singen könnte als Nirit Sommerfeld. Oder: „A child ist born“, in das sie all ihre mütterliche Liebe hineinlegte.... Einfach fantastisch war auch das Orchester Shlomo Geistreich. So einen
Spagat, der einem den Atem raubt, der von tiefer Traurigkeit zu fast exzessiver Fröhlichkeit reicht, so hinzubekommen – das ist im Grunde unglaublich."

Jürgen Gerrmann