KulturBüro Logo
Künstler / Produktion

KULTURmobil 2017

20 Jahre KULTURmobil. Die Jubiläumstournee des fahrenden Theaters des Bezirks Niederbayern ist erfolgreich zu Ende gegangen. Auf dem Spielplan standen "Ein Glückskind namens Hans", Theaterstück für Kinder von Mirijam Kälberer nach dem Märchen „Hans im Glück“ der Brüder Grimm
(Spielfassung / Regie: Mirijam Kälberer) und "Der Meister und Margarita"
nach dem gleichnamigen Roman von Michail Bulgakow in der Übersetzung von Thomas Reschke (Spielfassung / Regie: Konstantin Moreth)





Das KulturBüro Maria Bruckbauer war seit 2000 mit der Tourneeorganisation und der Öffentlichkeitsarbeit betraut und hat die Zusammenarbeit mit der Jubiläumstournee 2017 beendet .