KulturBüro Logo
Künstler / Produktion

Michael Lerchenberg

Michael Lerchenberg ist Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Intendant.
Bayernweit wurde Michael Lerchenbergals Darsteller des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber beim alljährlichen Starkbieranstich auf den Nockherberg in München bekannt. Von 2008 bis 2010 trat er bei der Starkbierprobe in der traditionellen Rolle des Bruder Barnabas auf und setzte mit seinen Fastenpredigten neue Maßstäbe.

Lerchenberg lehrt an der Bayerischen Theaterakademie/Hochschule für Musik in München im Studiengang Schauspiel/Musical und war langjähriger Intendant der Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel. Neben seiner Lehr- und Regietätigkeit spielt Lerchenberg in zahlreichen Fernsehproduktionen und –serien mit, u. a. in der Serie "Löwengrube" und in "Der Bulle von Tölz".

Lerchenberg ist Träger des bayerischen Poetentalers 2012 der Münchner Turmschreiber.

Als profunder Thoma-Kenner und genialer Interpret der Texte Ludwig Thomas hat er bislang vier verschiedene Programme zu Ludwig Thoma zusammengestellt:

"Ludwig Thoma - ein schwieriger Bayer"
"Jozef Filsers Briefwexel"
"Heilige Nacht"
"Von Scheinheiligen und Heiligen - Pfarrer, Pfaffen und Pastoren"


Außerdem präsentiert er den großen Karl Valentin in einem Liveporträt.
Karl Valentin - Abgründe eines Komikers. Eine Hommage an Liesl Karlstadt

Zum 100-jährigen Jubiläum der revolutionären Ereignisse in Bayern 1918/19 bringt er das Programm Revolution in Baiern auf die Bühne.
siehe auch
» Ludwig Thoma - ein schwieriger Bayer, Michael Lerchenberg porträtiert Ludwig Thoma
» Jozef Filsers Briefwexel - Michael Lerchenberg liest Ludwig Thoma
» Heilige Nacht - Michael Lerchenberg liest Ludwig Thoma
» Karl Valentin - Abgründe eines Komikers. Michael Lerchenberg porträtiert Karl Valentin
» Pfarrer, Pfaffen und Pastoren. Von Scheinheiligen und Heiligen - Michael Lerchenberg liest Ludwig Thoma.
» Revolution in Baiern